Kawasaki Z 750 – Texas is the reason

Yamaha XS 650, Honda CB oder Harley, Chopper entstehen meist auf altbekannter Basis. Hier mal was anderes, eine Kawasaki Z…

Weiterlesen

Kawasaki KH 250 – 48 Zylinder für die »Tinker Toy«

Kawasaki KH 250: Über 300 km/h, 4,2 Liter Hubraum und 48 Zylinder. Klingt nach Flugzeug, ist aber ein Weltrekordbike aus…

Weiterlesen

Kawasaki Z900 – Metamorphosis

Seit 1977 besitzt Jeroen seine Kawasaki Z900. Im Laufe der Jahre musste sie etliche Umbauten über sich ergehen lassen.

Weiterlesen

Kawasaki Z 900 A 4 – Double Seater

Zum fünfzigsten Geburtstag der »Z« sollte eine alte Kawasaki Z 900 A 4 also neues Leben eingehaucht bekommen

Weiterlesen

Kawasaki W 800 – Alu-Scrambler

Ein Dress aus glänzendem Aluminium verleiht der Kawasaki W 800 ein völlig neues Antlitz, geschaffen hat es mit Norbert Büsch…

Weiterlesen

Kawasaki W 650 – Blechkistn

Knapp zehn Jahre lang schraubte Ralf an seiner »Blechkistn«, dann stand die Kawasaki W 650 als edler Aluracer vor uns

Weiterlesen

Kawasaki VN 800 – Low Budget Cruiser

Oft sind Gebrauchte schon teilweise umgebaut. Dadurch wird das eigene Budget geschont – wie bei dieser Kawasaki VN 800

Weiterlesen

Kawasaki Z500 – Resteverwertung mit starrem Rahmenheck

Gib ’nem Youngster 300 Euro und lass ihn machen. Wenn du Glück hast, kommt was Schönes dabei raus: Phil und sein Eigenbau…

Weiterlesen

Kawasaki H2 750 – Two Stroke Digger

Ein Extremschrauber aus Florida verwandelte eine Kawasaki H2 750 in einen kreischenden Digger mit radikler Linienführung

Weiterlesen

Kawasaki H1 500 – Fahrbericht der Alt-68er

Ende 1968 schockierte Team Green die Motorradwelt mit einem kaum gezähmten Rennmotor. Ein Erlebnisbericht mit der Kawasaki…

Weiterlesen

Kawasaki VN 800 – Gipsy Queen

Ein japanischer Zweizylinder, nämlich der einer Kawasaki VN 800, bildet die Basis für einen Chopper. Das ungewöhnliche Bike…

Weiterlesen

Norka 500 – Kawasaki H1 Triple im Norton-Rahmen

Norka heißt das Zweitaktmonster mit Norton-Federbettrahmen und 500er Dreizylinder-Zweitakt-Motor aus der Kawasaki H1. Klarer…

Weiterlesen

Kawasaki Z900RS – Retro-Röchler

Retro und Kawasaki? Langjähriger Beziehungsstatus: Es war kompliziert. Lange haben die wildesten aller Japaner vermeintlich…

Kawasaki 350 S2 – Scheunenfund-Racer

Meist sind die Motorräder die interessantesten, die eine Geschichte erzählen. So baut Victor diesen Cafe Racer aus der…

Kawasaki Zweitakter – Triple-Kings

Kawasakis Zweitakter mit drei Zylindern sind zur Legende geworden. Böse, schnell und kaum beherrschbar. Und auch unter…

Kawasaki Z400 – Flow Tracker

Obwohl es aussieht, als wäre sie aus losen Einzelteilen vom Schrotthändler zusammengemurkst, täuscht der erste Blick…

Kawasaki Z 900 RS – Doremi Collection

Hiroshi Take ist ein Künstler der Illusion. Nicht umsonst baut er alte Zephyrs so perfekt im Z-Style um, dass schon…

Kawasaki LTD 440 – Glück im zweiten Anlauf

Der Umbau ist fertig, es fehlt nur noch die Abnahme. Dann macht die Kawasaki LTD 440 Eddy einen Strich durch die Rechnung

Schwerpunkt Patina – Der Reiz des Unberührten

Patina am Motorrad erzählt Geschichten und stellt für viele Motorradsammler und -kenner der Szene das Größte dar.

Weiterlesen

Kawasaki Z1 – Besuch der alten Dame

Hoch droben im Norden an den Gestaden der Elbinsel Krautsand zieht das ­Leben beinah so gemächlich vorüber wie der breite…

Kawasaki Z 900 RS – Go where you think

Tief in den japanischen Wäldern baut Z-Spezialist Jo Bito Custom- und Perfomance-Parts für Kunden aus aller Welt, darunter…

Kawasaki Z 900 RS – Moto Corse

Moto Corse aus San Marino stand bisher nicht in Verdacht, sich um schnödes japanisches Serienmaterial zu kümmern. Mit dieser…

Kawasaki Ninja 250 – Saltflat-Fukker

Die erste Hürde auf dem Weg zum Rekord ist genommen – in fünf Monaten Schrauberei entstand beim Fukker-Salzsee-Team ein gar…

Kawasaki W650 – Lässiger Waldräuber

Eilmeldung: Kürzlich wurde eine unbekannte Spezies in den unerforschten Wäldern um Wiesbaden abgelichtet. Nach Art des…

Kawasaki Z 400 – Low-Budget-Twin

Ein Motorrad umzubauen ist gut fürs Seelenheil. Mit einer Kawasaki Z 400 als Basis funktioniert der Spaß auch im…

Kawasaki LTD 450 – Der Bobber vom Tattookünstler

Gesehen, gekauft, den Führerschein gemacht, gefahren, gestanden, um-gebaut … Kevin und seine Kawasaki LTD 450 haben schon…

Kawasaki Z 1000 – Bondo Porno

Ein schneller Vierzylinder mit schmaler Wespentaille – die Kawasaki Z 1000 wurde in den Seventies zum Kurven bügeln gebaut.…

Low Budget – Kawasaki VN 800 Classic

Wo der Schorle fließt, ist die Welt noch in Ordnung. Zwischen Weinbergen, Dubbegläsern und besten Motorradstrecken baute…

Kawasaki VN 800 Classic – Downsizing

Downsizing ist ein schönes Wort, es bezeichnet die Gesundschrumpfung oder Verkleinerung im positiven Sinn. In Stefans Fall…

Kawasaki ZRX 1100 – Voll auf Schwinge

Eigentlich schraubt Roman Vuagnoux vorwiegend an Harleys. Seit er aber die Kawasaki ZRX 1100 vor vielen Jahren das erste Mal…

Kawasaki VN 800 – Rohes Eisen

Die Kawasaki VN 800 bietet beste Voraussetzungen für alle möglichen Umbaustile. Flaui hat sich für was Sportliches…

Indian Scout Bobber – Newchurch Three

Mit der Indian Scout Bobber hat Indian ein wahrhaft schnittiges Gerät im Portfolio. Dass es durchaus noch schnittiger geht, zeigt dieser Umbau von Wunderkind …

Weiterlesen

Kawasaki W 650 – Ein Hauch von Nichts

Schlachtwerk, ein martialischer Name. Das Motorrad, wenig mehr als einige Elementarteilchen, gebaut von Tommy vom Hinterhof. Schauen wir uns die federleichte Kawasaki W 650 näher an. Oder sollen wir sie besser W 900 nennen?

Kawasaki KZ900 – Modern life war

Wir lieben unseren Job und unsere Schrauber und Customizer. Aber manchmal könnten wir gepflegt auf den Schreibtisch brechen – zum Beispiel, wenn wir euch ein Motorrad zeigen wollen, dessen Besitzer sich aber wie der letzte Vollhorst benimmt. Jeff Wrights Kawasaki KZ900 ist ein cooler Stuhl, ihr Erbauer hat uns nicht überzeugt

Kawasaki 900 Z1 – Moderne trifft Klassik

Oliver Bluhm hat sich mit seiner Firma »Green Island Bikes« auf den Neuaufbau alter Kawasakis spezialisiert. Sein Projekt einer Kawasaki 900 Z1 steht unter dem Motto »Moderne trifft Klassik« – unser Beitrag zum Thema 50 Jahre Kawa Z

50 Jahre Kawasaki Z

1972 kam die erste, die göttliche Kawasaki Z1 900 auf den Markt. Unglaublich, aber das liegt jetzt tatsächlich schon 50 Jahre zurück und ist Grund genug für Akashi, das Jubiläum mit Sondermodellen und einem Z-Contest zu feiern

Kawasaki Z1000 – Custom Street

Nur gut vier Monate hatte das Team um LSL-Boss Jochen Schmitz-Linkweiler, um Kawasaki Deutschland einen Wunsch zu erfüllen: Das durchgeknallte Sugomi-Outfit der Z 1000 sollte in ein ansehnlich individualisiertes Einzelstück für die Intermot münden. Jetzt konnten wir den Emotionspegel des Ergebnisses live prüfen

Kawasaki Z 1000 – Ezechiel 21

Hört mein Wort, die Maschine muss radikal sein – Karl Renoult hält Predigten in Stahl. Seine Kawasaki Z 1000 ist Gotteslästerung und sakrale Kraft zugleich

Kawasaki VN 900 – Vulcan Reaper

Mit überschaubarem Aufwand gestaltete Delta Custom Bikes aus einer Kawasaki VN 900 ein lässiges Unikat

Weiterlesen

Kawasaki Z 1000 – California Kosmosaki-Digger

»Meine Bikes werden immer japanische Motoren haben«, sagt Duane Ballard – und serviert mit seinem Kawasaki Z 1000-Digger ein…

Weiterlesen

Kawasaki Eliminator – Der Lotus-Effekt

Axel ist ein Liebhaber des Lotus-Designs, nicht aber des Endpreises für das Motorrad der Luxusmarke. Selber bauen ist der…

Weiterlesen

Kawasaki Z650RS – Neuer Wein in altem Schlauch

Seit ihrem Erscheinen ist die 900er Retro-Z ein absoluter Bestseller. Kein Wunder, dass Kawasaki das erfolgreiche Konzept…

Weiterlesen

Kawasaki W 650 – Schlachtross

Mit einer Kawasaki W 650 auf die Rennstrecke? Ja, das geht. Dank Hubraumerweiterung, Lachgaseinspritzung und 50 Kilo…

Weiterlesen

Kawasaki VN 800 – Der Champion

Stefan Schulz ist bekennender VN-800-Fan. Mit seinem spektakulären Umbau konnte er unseren letzten CUSTOMBIKE-Wettbewerb mit…

Weiterlesen