Würden alle eingeladenen Bikes auch kommen und würde die Ausstellung den Effekt haben, den wir uns wünschen? Mit jedem Motorrad, das über den Fahrstuhl nach oben transportiert wird, fällt ein bisschen Anspannung ab. Wir haben für die Bikes genug Platz eingeplant, jeder Chopper wird in der großzügigen Halle auf einem eigenen Podest präsentiert.

Save The Choppers Ausstellung auf der CUSTOMBIKE-SHOW 2016

Als fast alle Bikes stehen, sind wir selbst ziemlich beeindruckt. Und dann ist Freitag, erster Messetag. Um zehn Uhr morgens bringt Walter Senn, der legendäre Chopperbauer aus der Schweiz, die letzten beiden Bikes für die Sonderausstellung, die Spiele können beginnen. Unsere Reise durch die Choppergeschichte wird ein voller Erfolg, das bestätigen uns am Ende viele. 


In unserer Bildergalerie zeigen wir euch die schönsten Exponate noch mal auf einen Blick. Viel Spaß beim Anschauen!


Info
www.savethechoppers.com