Drag-Racing der Extraklasse in Hockenheim: Der schnellste Motorsport der Welt wird Ende August im Rahmen der NitrOlympX wieder auf der Rico Anthes Quartermile für ganz großes Spektakel sorgen!

Vom 25. bis 27. August 2023 ist es wieder soweit – die Highspeedwelt blickt mit großer Spannung zum Hockenheimring, wo der 4. Lauf der der diesjährigen FIA und FIM Drag-Racing-Europameisterschaft stattfindet. Die NitrOlympX – von Eingeweihten auch nur kurz „NOX“ genannt – sind nun in der 36. Auflage ein Synonym für alles, was den Motorsportfans den Puls beschleunigt und das Adrenalin in die Adern jagt. Die größte Drag-Racing-Veranstaltung außerhalb der USA bietet dabei neben atemberaubenden Duellen, bei denen pro Paarung bis zu 20.000 PS an der Startampel stehen, auch noch eine Show der absoluten Extraklasse.

Samu Kemppainen mit seinem Super Twin Top Fuel Bike

Das weite Spektrum des Drag Racings umfasst bei den NitrOlypmpX sowohl Auto- als auch Motorradklassen. Bei den Autos sind die „Big Boys“, die Top Fuel Dragster, sowie die Klassen Top Methanol-, Pro Modified- und Pro Stock dabei, die alle im Rahmen der FIA Drag-Racing-Europameisterschaft antreten. Die Profis erreichen dabei Spitzengeschwindigkeiten von über 500km/h. Zum Starterfeld hinzu kommen einige Amateurklassen, die nicht minder spannend und hochkarätig besetzt sind. Hockenheim-Premiere feiern in diesem Jahr die Extreme Outlaws.

NitrOlypmpX mit viele Läufen zur FIM Drag-Racing Europameisterschaft

Bei den Motorrädern treten Top Fuel-, Super Twin-, Pro Stock-, Super Street- und Junior Drag Bikes in der FIM Drag-Racing-Europameisterschaft an. Auch hier gibt es diverse Sportsman-Klassen, die mit harten Bandagen um jedes Hundertstel Vorsprung kämpfen. Mit Spitzengeschwindigkeiten nur knapp unter der 400km/h-Marke gilt die Rico Anthes Quartermile als Traumstrecke für Bike-Piloten.

Blick in Fahrerlager beziehungsweise in die Boxengasse

Neben der beinharten Action auf der Rennstrecke haben die NitrOlympX den Beschleunigungs-Enthusiasten noch jede Menge mehr zu bieten: Im frei zugänglichen Fahrerlager gibt es nicht nur die Möglichkeit, den Teams beim Schrauben über die Schulter zu schauen, sondern an jeder Ecke ist Spaß und Entertainment für Groß und Klein zu finden.

NitrOlympX 2023 – Spektakuläres Drag-Racing in Hockenheim

Wem all das noch immer nicht genug Adrenalin durch die Adern gepumpt hat, sollte sich ein weiteres Highlight des Wochenendes nicht entgehen lassen: die legendäre Nightshow am Samstagabend. Sobald sich die Dämmerung über das Motodrom senkt und Scheinwerfer den Dragstrip in farbiges Licht tauchen, heißt es Showtime. Hier wird ein atemberaubender Mix aus grandiosem Entertainment mit viel Action und Highspeed geboten. Wilde Stunts, meterhohe Flammen und Feuerwerk sind garantiert.

Samu Kemppainen mit seinem Super Twin Top Fuel Bike

Fazit: Egal ob Königs- oder Sportsman-Klasse, ob Dragster, Doorslammer oder Bike. Drag Racing ist Motorsport vom Feinsten – die Fahrerduelle, der Kampf um jede Tausendstelsekunde, der unbeschreibliche Sound und das PS-haltige Entertainmentprogramm sind eine unwiderstehliche Mischung aus der (Speed-)Träume gemacht werden. Muss man gesehen haben!

Info | nitrolympx.de

Redaktion
Custombike bei | Website

Seit 1992 präsentiert CUSTOMBIKE umgebaute Motorräder aus aller Welt und aller Stilrichtungen. Vom Lowbudget-Bike des Privatschraubers bis hin zum High-End-Custom vom Profi zeigen wir alles, was sich auf zwei Rädern bauen lässt. Dazu gibt es praxisnahe Techniktipps, Informationen über Zulassungsbestimmungen, Fahrtests, Garagenstorys, Eventberichte, Interviews und vieles mehr rund um umgebaute Motorräder.

Nicht zuletzt richten wir jährlich den größten Umbauwettbewerb Europas und veranstalten mit der CUSTOMBIKE-SHOW in Bad Salzuflen die weltweit größte Messe für individualisierte Motorräder.

Marken- und stilunabhängig ist CUSTOMBIKE niemandem außer seinen Lesern verpflichtet.

Die Printausgabe der CUSTOMBIKE gibt’s jeden Monat neu am Kiosk.