Yamaha XV 950 Yard-Built – Playa del Rey

Der 950-ccm-V2 blieb unangetastet

Für das neueste Yard-Built-Projekt hat sich Yamaha in Richtung Südeuropa orientiert und eine XV 950 bei Matt Black Custom Designs in Auftrag gegeben. Die Customizer aus San Pedro bei Malaga entwarfen einen Board-Track-Racer, der geschicktSo finden sich an »Playa del Rey« sowohl ein handgefertigter Tank oder eigens entwickelte Billetparts – wie die 21-Zoll-Räder für vorne und hinten und Motorgehäusecover – als auch zugekaufte Parts wie die Springergabel von Rebuffini oder Federbeine von Öhlins. Der 950-ccm-V2 blieb unangetastet, erhielt jedoch einen Luftfilter von Crime Scene Choppers und einen schwungvoll verschweißten MIVV-Ghibli-Schalldämpfer. Es scheint, Spanien ist eine gute Adresse für frische Yard Builts.

 

Info
www.mattblack.eu