Neun Motorräder auf Basis eines jeweils gewählten Modells baut das Team um Daryl Villanueva, so erklärt sich der Name seiner Firma »Bandit9«. Für seine unglaublichen Designobjekte bedient sich der studierte Grafikdesigner auf den Straßen Vietnams, auf denen zahllose Mofas und Motorräder unterwegs sind.

Viele davon sind Honda Supersports, eben jene Basis der »Eve MKII«, die ihr hier seht. Die Motoren überarbeitet das Team nur minimal, das Hauptaugenmerk liegt klar auf den Designs. So entstand in monatelanger Handarbeit ein Tank aus Edelstahl, der fließend in den Sitz übergeht. Für die Lampenverkleidung der 125er wurde ein Stück Stahl solange erhitzt, bis es sich entsprechend formen ließ. Auch Federelemente, Lenker, Auspuff, Schwinge und mehr stammen aus der Manufaktur in Saigon. Seine Designideen schöpft Daryl aus Comicbüchern oder dem Betrachten von Flugzeugen und Science-Fiction- Filmen.


Neben den Bikes auf Honda-Basis hat Bandit9 zum Beispiel auch die »Dark Side«, entstanden aus einer Harley-Davidson Street, gebaut – ebenso außergewöhnlich wie alle Bikes der Firma. Die »Eve MKII« wird exklusiv über die Genfer Galerie MB&F Mechanical Art Devices verkauft und kostet 15.000 Dollar, umgerechnet rund 13.800 Euro. 


Info
www.banditnine.com