Artikel speichern

0

Meet the Makers Motorcycle & Fashion Show startet in München die Saison für alle Motorrad-Lifestyle-Fans.

Mit der »Meet the Makers Motorcycle & Fashion Show« hat der Onlineshop Bad and Bold ein neues Event-Konzept für alle Motorrad-Lifestyle-Liebhaber entwickelt, das bereits Anfang 2019 die Szene aus ganz Europa begeistert hat. Dieses Jahr wird wieder durchgestartet: Am 7. und  8. Mai 2022 stellen wieder 50 ausgewählte »Maker« im Kohlebunker der Motorworld München die hochwertigsten Produkte für den Motorrad-Alltag zum Verkauf aus. Neu ist auch die Girls-only Ausfahrt der Petrolettes zum International Female Ride Day am Samstagvormittag.

Meet the Makers im »Kohlenbunker«

Nach einer zweijährigen Zwangspause wurde wieder die angesagte und passende Location »Kohlebunker« der Motorworld München vom Veranstalter Bad and Bold angemietet. Platz für alle kreativen Macher aus den Bereichen Motorrad-Bekleidung, Helme und natürlich Customizing und Motorradmarken in einer viel zitierte Wohnzimmer-Atmosphäre. Das Erfolgskonzept der Verkaufsmesse ist die Mischung der Aussteller und genau dieses gemütliche Setting, das viele Gelegenheiten bietet, sich persönlich mit den Designern, Herstellern, Customizern und Künstlern auszutauschen, ganz nach dem Motto »Meet the Makers«.

Das Event verspricht Wohnzimmer-Atmosphäre und die Möglichkeit, sich persönlich mit den Designern, Produzenten, Customizern und Künstlern auszutauschen

Neu hinzu kommt auch eine Außenfläche für den Start zu Probefahrten der neuesten Modelle von Harley Davidson und Indian Motorcycles, Soundproben von Auspuffspezialist Jekill & Hyde, einem Essensangebot von Grace, der Bar von Bulleit Bourbon und Helleluja Bier sowie einer Konzertbühne für den Live-Auftritt der Southern Rockband Jimmy Cornett & The Deadmen.

Meet the Makers – Außergewöhnliches Meet & Greet zur Saison 2022

Barbara von Bad and Bold zur Show: »Ich freue mich riesig über den Zuspruch unserer Lieferanten aus Frankreich, Griechenland, Italien und Spanien und vieler Freunde aus der deutschsprachigen Custom-Szene, die auch dieses Mal unserer Einladung folgen und gemeinsam ein außergewöhnliches Meet & Greet zur Saison 2022 schaffen.«

Wer Qualität, Design und professionelle Handwerkskunst schätzt, ist bei Meet the Makers in München richtig

Die Teilnahme bestätigt haben unter anderem die Customizer Crooked Motorcycles, Diamond Atelier, Iwan Bikes, Kingston Custom, Loose Screw, Motoism, Reier Motors, Street Dog Motorcycles und Vagabund Moto, aus dem Bekleidungsbereich Bolid’ster, Dainese, Eudoxie, Fuel Motorcycles, Holy Freedom, John Doe, Speed Cowboy, Thedi Leathers, Throttlesnake, Wildust Sisters sowie Shoei. Natürlich wird auch Bad and Bold selbst mit großem Angebot vertreten sein. Harley Davidson bzw. House of Flames sowie Indian Motorcycle werden mit einer großen Auswahl an Probefahrt-Maschinen vertreten sein.

»International Female Ride Day« mit den Petrolettes

Am Samstagmorgen um 10 Uhr (Aufstellung ab 9 Uhr) starten die Petrolettes zur zweistündigen »International Female Ride Day« Ausfahrt direkt vom Parkplatz der Motorworld München. Am Nachmittag und Abend wird die geballte Frauenpower dann die Messe und Party rocken. Wer Qualität, Design und professionelle Handwerkskunst schätzt, egal ob Brat Style, Bobber, Cafe Racer, Chopper, Scrambler, Flat Tracker, Tourer oder Stromer-Fan, den erwarten am 7. und 8. Mai bei »Meet the Makers« rund 4.000 Gleichgesinnte. Eintrittskarten gibt es bereits unter meet-the-makers.de als Early Bird Angebot für 12 Euro für das gesamte Wochenende inkl. dem Live-Konzert am Samstagabend.

Im »Kohlebunker« erwartet euch das Event-Team von Bad and Bold sowie Macher aus den Bereichen Motorrad-Bekleidung, Helme und natürlich Customizing

Meet the Makers Motorcycle & Fashion Show Fakten

Wann: 7. Mai 2022 und 8. Mai 2022. Samstag, 10 Uhr bis 20 Uhr, draußen bis 24 Uhr. Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Kohlebunker der Motorworld München, Am Ausbesserungswerk 4, 80939 München

Wie: Early Bird Tickets bis 31. 3. 2022 für 12 Euro für beide Tage, danach 18 Euro unter meet-the-makers.de

Über Bad and Bold: Seit 2012 bietet der Onlineshop von Barbara und Matthias Berger hochwertige Mode für Motorradfahrer aus aller Welt an. Dabei ist ihnen besonders der persönliche Kontakt zu den Marken und das Kennenlernen der Herstellungsprozesse bei der Auswahl wichtig. Neben dem Webshop, bei dem alle Artikel auf Lager und dadurch sofort verfügbar sind, gibt es seit 2018 auch einen kleinen Laden in der Nähe von Rosenheim.

AD-Team