Lenkererhöhungen sind nicht neu, aber dieser Riser von ABM ist ein absoluter Pionier auf dem Motorrad-Zubehörmarkt: der varioRiser ermöglicht eine stufenlose, individuelle Verstellbarkeit der Lenkerposition am Fahrzeug.

Während sich der Lenker bei herkömmlichen Lösungen nur minimal durch Drehen anpassen lässt, ist es den Ingenieuren von ABM gelungen, den varioRiser so zu konzipieren, dass zahlreiche Einstellungen möglich sind. Mit einer stufenlosen Justierung ergibt sich ein Verstellbereich vor und zurück von bis zu 15,5 Millimetern, sodass ein individuelles Optimum eingestellt werden kann – egal, ob der Fahrer groß oder klein ist, aufrechter oder sportlicher sitzen möchte.

„Wir haben die lang ersehnte Lösung gefunden, die dem Fahrer neben einer entspannteren, individuell optimierten Sitzposition und schickem Design auch optimale Ergonomie bietet. Wir wollten weg von den simplen Lenkererhöhungen und jedem Fahrer stufenlose Einstellungen und ein super Handling ermöglichen“, erklärt ABM-Geschäftsführer Christian Mehlhorn.


Die Ausführungen sind in acht verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und passen – zum Teil in Kombination mit Reduktionshülsen – zu Lenkern mit einem Durchmesser von 22,2 Millimeter, 28,6 Millimeter und 1 Zoll. Auch modellspezifische Umbau-Kits für zahlreiche Motorradmodelle sind erhältlich, die alle nötigen Montageteile enthalten.

Die Entwicklung, Konzeption und Produktion des prämierten varioRisers kommen wie immer aus dem Breisacher Werk. Der varioRiser hat ein Teilegutachten und ist im Webshop des Herstellers oder im Fachhandel erhältlich. Preis pro Paar: ab 159,00 EUR inklusive Mehrwertsteuer.


Weitere Informationen unter: ab-m.de